Mitglied werden Fördermitglied werden Newsletter abonnieren Spenden

programme
& Beschlüsse

Abschaffung der Studienseminare und Installation eines Coaching-Systems

Beschlossen am 21.10.2017 auf dem 52. Landeskongress in Frankfurt (Oder)

Die Jungen Liberalen Brandenburg fordern die Abschaffung der Studienseminare für die Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer für das Zweite Staatsexamen im Land Brandenburg. An die Stelle dieser Ausbildung tritt ein Coaching-System. Hierbei werden die Lehramtskandidaten von den Ausbildungslehrkräften sowie den Angestellten des Ministeriums als Coach begleitet und dementsprechend ausgebildet. Die Bausteine der Zweiten Staatsexamensprüfung beinhalten die Lehrproben in den jeweiligen Fächern, eine Hausarbeit, ein Kolloquium sowie die Bewertungen der Ausbildungslehrkräfte und der Coaches in den jeweiligen Fächern. Zur Bewältigung der bürokratischen Arbeiten soll zudem die Online-Platform tis (Fortbildungsnetzwerk) um die Funktion der Zweiten Staatsprüfung erweitert werden.


Landes-Beschlüsse