Mitglied werden Fördermitglied werden Newsletter abonnieren Spenden

programme
& Beschlüsse

Abschaffung der Zweitwohnsitzsteuer

Beschlossen am 16.11.2016 auf dem 56. Landeskongress in Strausberg

 

Es gibt Situationen und Lebenslagen, welche einen zweiten Wohnsitz erfordern (z.B. ein Studium). Es kann gute Gründe geben, dass ein erster Wohnsitz nicht aufgegeben wird und die zweite Anschrift als Zweitwohnsitz angegeben wird.

In vielen Städten und Gemeinden wird dann die Zweitwohnsitzsteuer fällig. Um Menschen, die auf einen zweiten Wohnsitz angewiesen sind, nicht zusätzlich zu belasten, soll die Zweitwohnsitzsteuer abgeschafft werden.


Landes-Beschlüsse