Mitglied werden Fördermitglied werden Newsletter abonnieren Spenden

suchen
& finden

Weihnachts-Stammtisch der JuLis Potsdam mit Schrottwichteln

Auch am 3. Donnerstag im Dezember wollen wir uns in der Bar Gelb treffen und einen entspannten Abend erleben. Da Weihnachten vor der Tür steht und euch im letzten Jahr eine Aktion gut gefallen hat, wollen wir diese auch in diesem Jahr wiederholen: Schrottwichteln. Es wäre toll, wenn jeder von euch einen kleines Päckchen für […]

Traditionelles Jahresabschluss-Bowling

Liebe JuLis, liebe Fördermitglieder, liebe Interessentinnen und Interessenten, es ist wieder soweit, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Nach drei intensiven Wahlkämpfen wird es Zeit, zur Ruhe zu kommen und das Jahr Revue passieren zu lassen. Deshalb laden wir traditionsgemäß zum Jahresabschluss-Bowling am 27.12.2019 ab 18.00 Uhr „A10 Bowling“ im A10 Center Wildau Chausseestraße […]

Abchaffung der Zweitwohnsitzsteuer

Abschaffung der Zweitwohnsitzsteuer Beschlossen am 16.11.2016 auf dem 56. Landeskongress in Strausberg   Es gibt Situationen und Lebenslagen, welche einen zweiten Wohnsitz erfordern (z.B. ein Studium). Es kann gute Gründe geben, dass ein erster Wohnsitz nicht aufgegeben wird und die zweite Anschrift als Zweitwohnsitz angegeben wird. In vielen Städten und Gemeinden wird dann die Zweitwohnsitzsteuer […]

Zucker ist ungesund

Zucker ist ungesund! Kennzeichnungspflicht für Homöopathie Beschlossen am 16.11.2019 auf dem 56. Landeskongress in Strausberg   Für uns Junge Liberale steht die Gesundheit eines jeden Menschen als persönliches Recht fest. Wie jede Person einen Anspruch auf Gesundheit hat, ist der Anspruch auf eine bestmögliche medizinische Versorgung im Krankheitsfall ebenfalls essenziell. Im Sinne der liberalen Selbstverantwortung […]

Verkehrssicherheit statt Abzocke

Verkehrssicherheit statt Abzocke Beschlossen am 16.11.2019 auf dem 56. Landeskongress in Strausberg   Verkehrssicherheit ist den Jungen Liberalen ein wichtiges Anliegen. Dabei fordern wir aber eine Verkehrspolitik mit Augenmaß. Maßnahmen, welche die Bürger belasten, müssen tatsächlich wirksam sein und aus Gründen der Verkehrssicherheit, nicht der Entlastung der Gemeindehaushalte, erfolgen. Pauschale Tempolimits sind naturgemäß unverhältnismäßig und […]

Selbstbestimmung bis zum Tod

Selbstbestimmung bis zum Tod Beschlossen am 16.11.2019 auf dem 56. Landeskongress in Strausberg   Am Ende eines jeden Lebens kann zwischen Sarg und Urne gewählt werden. Auch die Grabstätte kann durch den Toten im Voraus oder die Hinterbliebenen ausgewählt werden. Wir Junge Liberale setzen uns für Selbstbestimmung auch über den Tot hinaus ein und fordern […]

Nächste Seite »