Mitglied werden Fördermitglied werden Newsletter abonnieren Spenden

suchen
& finden

Tanzen und Besinnung sind nebeneinander möglich!

An Karfreitag herrscht in Brandenburg ein Verbot von Tanzveranstaltungen. Die Jungen Liberalen wollen dies ändern und fordern die Abschaffung. Für die Liberale Jugendorganisation ist das Anliegen der Christen, einen ihrer höchsten Feiertage angemessen begehen zu können, gerechtfertigt. Die Möglichkeit für eine freie und offene Tagesgestaltung sollte auch das Drittel der Bevölkerung in Deutschland erhalten, das […]

FDP-Jugend fordert mehr Berufsfeuerwehren im Land

Angesichts steigender Temperaturen und der damit einhergehenden Waldbrandgefahr fordern die Jungen Liberalen mehr Berufsfeuerwehren im Land Brandenburg. Matti Karstedt, Vorsitzender der FDP-Jugend, erklärt: „Die Freiwilligen Feuerwehren des Landes leisten großartige Arbeit. Doch insbesondere im Hinblick auf den demografischen Wandel können sie vielerorts nicht mehr so schlagkräftig wirken, wie dies früher einmal der Fall war. Das […]

Klimaschützer in die Parteien!

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg besucht Potsdam, um den hiesigen Schulstreik zu unterstützen. Der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Brandenburg, Matti Karstedt, erklärt dazu: „Die junge Generation ist politisch engagiert und kämpft für ihre Anliegen. Das finde ich großartig! Demonstrationen während des Unterrichts sind meiner Meinung nach jedoch nicht das schlagkräftigste Mittel, um die Politik zum Handeln […]

Junge Europäer, wir brauchen euch in den Parteien!

Soeben hat das Europäische Parlament die Reform des Urheberrechts inklusive Uploadfiltern beschlossen. Unser Landesvorsitzender Matti Karstedt äußert sich dazu folgend: Ich bin enttäuscht, dass der Protest der hunderttausenden jungen Menschen keinen Widerhall in der Entscheidung des Europäischen Parlaments gefunden hat. Die vielen jungen Stimmen, welche mit uns Jungen Liberalen für ein freies Internet auf die Straße gegangen […]

JuLis demonstrieren gegen EU-Urheberrechtsreform

Anlässlich der heutigen deutschlandweiten Demonstrationen gegen die EU-Urheberrechtsreform äußert sich der brandenburgische FDP-Netzpolitiker Matti Karstedt dem Vorhaben gegenüber kritisch. Im Kreuzfeuer seiner Kritik steht dabei vor allem Artikel 13 der Reform (mittlerweile renummeriert zu Artikel 17), nach welchem Webseitenbetreiber Nutzerinhalte aktiv lizenzieren, oder aber nach Kopien von urheberrechtlich geschützten Werken durchsuchen sollen. Bei der Menge […]

Junge Liberale kritisieren neues Polizeigesetz

Anlässlich der Novellierung des brandenburgischen Polizeigesetzes erklärt Matti Karstedt, Landesvorsitzender der brandenburgischen FDP-Jugend: »Im brandenburgischen Landtag fehlt ein Anwalt der Bürgerrechte. Die Novelle des Polizeigesetzes sieht erhebliche Grundrechtseingriffe mit zweifelhafter Wirkung vor. Als Junge Liberale lehnen wir das Gesetz ab. Die Schleierfahndung etwa ist eine verdachts- und ereignisunabhängige Personenkontrolle und stellt, wie die Vorratsdatenspeicherung im […]

Nächste Seite »