Beschlüsse

Der Staat als Genesungsbremse – Für neue Wege in der Psychotherapie!

Wir fordern die Legalisierung der psycholytischen Therapie und der Substanzen LSD, MDMA, Psilocybin und Meskalin für medizinische und therapeutische Zwecke. Dies soll nach dem Vorbild der Ketamin-Therapie geschehen, welche erfolgreich in Deutschland durchgeführt wird.

Eine solche Substanz-unterstützte Psychotherapie soll nur von qualifizierten Psychotherapeuten und Psychiatern durchgeführt werden. Heilpraktikern und anderen Alternativmedizinern sollen psycholytische Therapien untersagt sein.

Desweiteren fordern wir die Liberalisierung von Forschungs-Restriktionen in Bezug auf psychoaktive Stoffe, damit weitere medizinische Potentiale ausgeschöpft werden können.